GUNSHA GRAVEL RIDE FESTIVAL 21-23.09.18 -



 

Ausschreibung 2018



23.09.2018  Stiftland Offrad Gravel-/ MTB Marathon





Datum:

Sonntag 23.09.2018

Start/Ziel/Uhrzeit:

Straße: Großer-Weiher-Straße am SV Sportheim,  9.30 Uhr

Ende:  Alle, welche die 85 km Tour fahren möchten sollten bis 10.00 Uhr den Start vollziehen. Bei der 55 km Tour kann der Start bis 10.30 Uhr durchgeführt werden. Bei der Family Tour ist ein Start bis 13.30 Uhr möglich.

Anmeldung/Umkleiden/Duschen:

SV Sportheim

Bewirtung/Orga:

SV Plößberg - Laufgruppe

Streckenorga:

Gunsha Bikes & Parts , SV Plößberg , unterstützt v. Concordia W.-eschenbach und RC Pfeil Hof e.V.

Führungsmotorrad und Schlußfahrzeug:

"Maico Enduro " - Peter Mayer u. Bus Gunsha

Bewirtungsplatz

In nähe Maria Weiher Kurve TIR

Strecken u. Startgebühr:

85 km / 1120 HM: 20,00 Euro   -  55 km/630 HM : 17 Euro -  Family Tour 17 KM :  Einzel 5,00 Euro,  Family

10 ,00 Euro

Meldeschluß/Nachmeldegebühr:

17.09.2018 - Nachmeldemöglichkeit am Start möglich (5,00 Euro Nachmeldegebühr).

Leistungen:

Jeder Teilnehmer der Strecke 85/55 Km erhält ein wertvolles Cycling Cap (Wert 15,00 Euro).  Ferner einen  Gutschein für die Nudelparty am Samstag Abend sowie kostenlosen Eintritt zur Party.  Freie Verpflegung bei der Verpflegungs- und Getränkestation.

Reinerlös aus den Startgebühren:

Der Reinerlös soll wieder gespendet werden. Genaueres hierzu geben wir noch bekannt.  Ferner planen wir mit einigen Maßnahmen den Radsport in unserer Region zu fördern.

Übernachtungen / Bahnhöfe/Anfahrt:


Campingplatz / Großer Weiher (Direkt am Start/Ziel) Großer-Weiher-Straße 22, 95703 Plößberg. Tel. 09636 91248

Fremdenverkehrsämter: Tirschenreuth, Plößberg,  Bahnhöfe:  Neustadt und Wiesau. Anfahrt: A 93 Abfahrt Windischeschenbach- Richtung Tirschenreuth- Schönficht Abbiegen - Plößberg.

Haftungausschluß und Straßenverkehrsregelung:

Es gilt die Straßenverkehrsverordnung. Es handelt sich bei der Veranstaltung um eine Radtour und um kein Rennen. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung bei Unfällen aller Art.  Es sind einige Hauptstraßen zu Queren. Hier gilt es besonders acht zu geben. Es besteht Helmpflicht. 

Ausweispflicht:

Teilnehmer welche die 85 km fahren müssen sich ausweisen können (falls erforderlich). Fahrt über die

Grenze anch CZ!


Hinweis zu den Strecken:

Alle Strecken sind technisch nicht schwer. Einige Trails sind jedoch verhanden. Trotzdem in Vergleich zu herkömmliche MTB Strecken sind

die Strecken mit jedem Cross- oder MTB Hardtail fast problemlos befahrbar. Aufgrund der Längen ist ein gewisses Maß an Grundkondition erforderlich.

Die Family Strecke führt Rund um den Liebensteiner Stausee. Alle Strecken haben schöne und abwechslungsreiche Abschnitte.

Die Brotzeitstelle ist in der Tirschenreuther Teichpfanne. WC: In Tirschenreuth - Busbahnhof.

Wiichtiger Hinweis zu den Strecken: Es können noch Veränderungen möglich sein

------------------------------------------------------------------------------------------ 

Gunsha MTB & CX Fun Race

Offene nordostbayerische Cyclcrossmeisterschaften.

& letzter Lauf des Jura MTB Cups

---------------------------------------------------------------

-----------------------------------------------------------------

Datum:

Samstag, 22.09.2018


Veranstalter:

RC Pfeil Hof e.V. in Zusammenarbeit mit Laufgruppe des SV Plößberg.


Ort:

95703 Plößberg i.d. Opf.


Start/Ziel:

Am Vogelherd (höchster Punkt!)



 Strecke:

Rundkurs ca. 2 km „Rund um den Vogelherd“.

(Hinweis, Änderung der Strecke vorbehalten).


Umkleide/Duschen/WC:

Sportheim SV Plößberg

ca. 500 mtr entfernt!


Anmeldung



schriftlich:

Georg Preisinger, Neudorf 26, 95692 Konnersreuth


Internet:

Siehe Anmeldung


Infos:

09632-923345


Meldeschluss:

17.09.2018


Nachmeldung:

bis 1 Std. vor Start ,

Nachmeldegebühr:  bis  einschl. U 19 5,00 Euro,  ab Elite 8,00 Euro.



Startgeld:

U 7 , U 9 : frei , U 11 / U13  3,00 Euro,

U 15, U17,  : 5,00 Euro

U 19 : 8 Euro

Elite und Senioren, Damen : 15 Euro.




 Nummernausgabe:

 

 Am Start/Ziel. 

 


Räder:

Es sind sowohl MTBS als  auch sämtliche  CX und Gravelbikes zugelassen.  Es gibt keine Beschränkungen.





Rennen 1:

14.00 Uhr


U9/ m/w   MTB   JG 2010

Lemond Start mit 100 mtr.  Laufpassage zum Start - 1 Rd verkürzt anschließend

U11 m/w  MTB Jg  2008/2009

Lemond Start mit 100 mtr.  Laufpassage zum Start - 2 Rd. Verkürzt



Rennen 2:

14.30 Uhr

U13 m/w MTB / Jg  2006/2007  

2 Runden .



Rennen 3 :

15.00 Uhr 

U15 Jura Cup MTB JG 2005/2004

&

U15 CX Rennen JG 2005/2006

  Dauer:  ca. 20 min.






Rennen 4:

15:45 Uhr

U17 Jura Cup MTB JG 2003/2002

&

U17 CX Rennen   JG 2004/2003

Dauer:  30 min 


Rennen 5:

16:45 Uhr

U 19 Jura Cup MTB JG 2001/2000

U19 CX Rennen JG 2002/2001

Elite Jura Cup MTB JG 1999-1979

Elite CX Rennen JG 2000-1980

Damen JG  Jura Cup ab 1979

Damen CX Rennen JG ab 2000

Senioren 2 Jura Cup JG 1978-1969

Senioren 2  CX JG 1979-1970

Senioren 3/4  Jura Cup Jg  ab 1968

Senioren 3   CX JG ab 1969 - 1960

Senioren 4 (*)  CX  ab Jg 1959 und Älter

Dauer_ ca. 45 min.


Siegerehrung:

anschließend Siegerehrung incl.Gravelbike Party.


Preise:

Wertung:

Wir werden die Alterklasse miteinander (CX und MTB!). Seperat wird nur die offene nordostbayerische CX  Meisterschaft gewertet. Siehe auch unten.  Sollten bei der Sen. 4 weniger als drei Teilnehmer gemeldet werden diese bei der Senioren drei mit gewertet.

Preise:  die drei Erstplatzierten pro Alterklasse  erhalten Sachpreise. Die drei Erstplatzierten der offenen nordostbayerischen Meisterschaft erhalten entweder eine Erinnerungsgeschenk oder Medaillien.












Infos zur Alternklasseneinteilung: Die Klasseneinteilung sind die Bestimmungen des Bund Deutscher Radfahrer. D.h. ab der neuen Querfeldsaison (Beginn ab September 2019) wird bereits das neue Jahr gerechnet.  Die MTB Fahrer fahren noch in der Saison 2018.

Wertung zur offenen nordostbayerischen CX Meisterschaft:

Die Meisterschaften wird separat gewertet. Die Teilnehmern müssen einen Radsportverein aus den Bezirken Niederbayern, Oberpfalz, Oberfranken, Mittelfranken sowie Unterfranken angehören und eine Radsportlizenz besitzen. Fahrer ohne Lizenz können auch daran teilnehmen zählen jedoch nicht zur Meisterschaft. 

Infos zum Jura  MTB Cup siehe: http://www.jura-mtb-cup.de/